BEWEGUNG MIT TIERUNTERNEHMEN IN ZURICH

Wenn Sie ein Haustierkaninchen oder sogar mehrere Haustierkaninchen besitzen und in einen anderen Teil des Landes ziehen möchten, ist es ganz normal, dass Sie wissen möchten, wie Sie ein Kaninchen zu einem Haus transportieren können. neues Zuhause. Niemand kann leugnen, dass Kaninchen süß sind, vielleicht sogar zu süß, um wahr zu sein. Ihre übermäßige Niedlichkeit hängt jedoch direkt mit ihrer Zerbrechlichkeit zusammen, und Sie sollten wissen, dass der Transport von Kaninchen durch das Land nicht so einfach ist, wie Sie wahrscheinlich denken.

Ähnlich wie Katzen und Hunde sind Kaninchen empfindliche Tiere und hassen es, wenn ihre Routine plötzlich unterbrochen und ihnen ohne Vorankündigung von zwei Monaten weggenommen wird. Kaninchen gedeihen in ihrer vertrauten Mikroumgebung und nach bekannten Alltagsgewohnheiten und reagieren im Allgemeinen nicht gut auf die plötzlichen Veränderungen, die ein Umzug in das Wohngebiet von Zurich mit Sicherheit mit sich bringt.Das Bewegen mit einem Kaninchen ist nicht einfach, daher sollten Sie Folgendes wissen:

Der Umzug mit den Kaninchen erfordert eine sorgfältige Vorbereitung. Wie Sie sich auf den Transport Ihres Haustieres vorbereiten, ist entscheidend für den Erfolg des Umzugs. Es gibt einen Hauptgrund, warum sich Ihr Umzug mit einem Kaninchen als viel schwieriger herausstellen kann, als Sie ursprünglich erwartet hatten, und deshalb heißt es HEAT.

Kaninchen sind extrem hitzeempfindlich und können leicht unter Hitzschlag oder Hitzestress leiden, wenn Sie nicht die richtigen Vorsichtsmaßnahmen treffen, um einen solchen Unfall zu verhindern. Tatsächlich können Kaninchen ihre Körpertemperatur nur über die Ohren regulieren. Wenn die Körpertemperatur eines Kaninchens steigt, erweitern sich die Blutgefäße in seinen Ohren und lassen mehr Blut durch. Einmal durch die Luft gekühlt, zirkuliert das Blut wieder und kühlt auch Ihren ganzen Körper. Deshalb ist es als Besitzer eines fürsorglichen Haustieres wichtig, dass Sie die Gefahren einer Überhitzung Ihres geliebten Kaninchens auf dem Weg zu Ihrem neuen Zuhause verstehen. Halten Sie aus Sicherheitsgründen die Umgebungstemperatur Ihres Transportfahrzeugs unter 75 ° F und über 40 ° F.

Unsere Kurzanleitung zum Umzug mit Kaninchen setzt sich mit den Schritten fort, um den Umzug Ihres Kaninchens in ein neues Zuhause vorzubereiten und zu transportieren.

Schritt 1: Lassen Sie einen Käfig von Ihren Kaninchen anpassen

Kaninchen müssen Sie einen Transportkäfig mit der entsprechenden Größe und Konfiguration auswählen. Diese Transportkäfige wurden speziell für den Transport von Kaninchen entwickelt und sind mit stabilen Maschenwänden ausgestattet, einschließlich des Bodens, auf dem eine spezielle wasserdichte Schale installiert ist. Stellen Sie sicher, dass Sie eine dicke Schicht geeigneten saugfähigen Materials in die Schale legen, um unterwegs Müll oder verschüttetes Wasser aufzusaugen.

Schritt 2: Wissen Sie, wie Sie es transportieren werden

Mit dem Auto. Ohne Zweifel besteht die beste Methode zum Transportieren Ihres Kaninchens darin, Ihr süßes Kaninchen mit Ihrem eigenen Fahrzeug auf eine Reise mitzunehmen, in der Hoffnung, dass es keine Probleme gibt, so dass Sie den Zustand von ständig überwachen können Ihr Haustier und reagieren Sie schnell und angemessen, bevor die Dinge außer Kontrolle geraten.

Mit dem Flugzeug. Wenn Sie Ihr armes Haustier Flügen aussetzen müssen, wenden Sie sich an die ausgewählte Fluggesellschaft und bitten Sie sie, Ihnen die spezifischen Regeln für das Fliegen mit Kaninchen und die Anforderungen für Kaninchenkäfige mitzuteilen. Beachten Sie, dass einige Fluggesellschaften den Transport von Kaninchen in geschlossenen Kabinenkäfigen nicht zulassen. In diesem Fall müssen Sie Ihr Kaninchen als Fracht versenden – aus offensichtlichen Gründen das am wenigsten bevorzugte Transportmittel für Ihr Kaninchen.

Schritt 3. Vergessen Sie nicht, Essen und Wasser in eine Tasse zu geben

Aufgrund des unvermeidlichen Stresses, dem Ihr Kaninchen während der Umzugsreise ausgesetzt sein wird, neigen Kaninchen dazu, sehr leicht Stress zu verursachen / Ihr Haustier ist wahrscheinlich nicht in der Stimmung zu essen oder sogar zu trinken. Wasser kann auf der Straße zu sehr unordentlichem Verschütten führen. Gießen Sie daher ohnehin nur eine kleine Menge ein. Es ist ratsam, zusätzliche Leckereien wie Petersilie, Karotten oder Äpfel mitzubringen.

Schritt 4. Legen Sie Ihr Kaninchen (oder Ihre Hasen) in den Reisekäfig. 

Stellen Sie sicher, dass die Tür sicher geschlossen ist und sich nicht versehentlich öffnet.Fahren Sie mit einem Kaninchen zu Ihrem neuen Zuhause

Achten Sie darauf, dass sich der Kaninchenhalter im Auto nicht bewegt oder umkippt, da dies Ihr Haustier verletzen könnte.

Wenn Sie sich mit Kaninchen bewegen, geben Sie Ihr Bestes, um ohne plötzliche Bewegungen / Beschleunigung oder Verzögerung reibungslos zu fahren, da Kaninchen keine erzwungenen Bewegungen vorhersehen können und daher durch plötzliche Stopps und Starts gestresst und verängstigt werden.

Versuchen Sie, Ihrem Kaninchen eine dunklere und kühlere Umgebung zu bieten. Wie wir oben gesehen haben, ist Überhitzung ein echtes Problem für Kaninchen. Lassen Sie also die Klimaanlage Ihres Autos laufen (falls vorhanden) und halten Sie direktes Sonnenlicht von dem armen Tier fern (Fensterläden reichen aus). Parken Sie Ihr Fahrzeug an schattigen Orten und lassen Sie die Klimaanlage wenn möglich eingeschaltet. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Luft nicht direkt auf Ihr Kaninchen bläst, da Zugluft für sein Wohlbefinden sehr schädlich sein kann.

Überprüfen Sie den Zustand Ihres Pelztiere so oft wie möglich.